Es ist mal wieder soweit, über unsere Thera- Tanzgruppe zu berichten.

Wir sind überwiegend Parkinson-, MS-Kranke und Schmerzpatienten, aber auch Gesunde, die Spaß an Bewegung haben, sind bei uns willkommen.

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir unsere tänzerischen Übungen neu aufbauen könnten. Unser neues Konzept beinhaltet Gesellschaftstänze, wie z.B. Discofox, Walzer und Rumba.

Die neue Form der Gymnastik hat das Motto “ Fitness für nicht ganz Fitte“ und umfasst spezielle Übungen, z.B. Förderung des Gleichgewichts und Stärkung des Beckenbodens.

Die Übungen können auch im Sitzen ausgeführt werden, und wer noch mehr Unterstützung braucht, wird von uns „an die Hand „genommen.

Spaß und Freude an Bewegung mit Musik in herzlicher Atmosphäre stehen bei uns im Vordergrund. Ach, nicht zu vergessen, Kaffe, Kuchen und Klönen ist uns auch wichtig!

Neugierig geworden?

Kommt zu einer Schnupperstunde vorbei!

Wir freuen uns auf Euch!!!

Anke Paul